Immer wieder werde ich gefragt, was in einer Tantra Massage bei mir passiert. Hier möchte ich einige der öfters gestellten Fragen beantworten:

Hier eine Auswahl der häufig gestellten Fragen:

Du musst eigentlich nichts zur Massage mitnehmen. Es sei denn Du hättest gerne Dein eigenes Tuch oder Dein eigenes "Spielzeug" dabei. Kein Problem.

Meine tantrische Massage dauert in der Regel 1 1/2 Stunden. Natürlich kannst Du auch gerne längere Massagen bei mir buchen.

Grundsätzlich hat eine Tantra Massage nichts mit Sex zu tun. Ok, wir arbeiten mit Deiner sexuellen Energie, aber das hat in meinen Augen nicht wirklich etwas mit Sex zu tun.

Also NEIN, suchst Du vorrangig Sex, würde ich einen Escort empfehlen. Wo Du diese Dienstleistung findest, weisst Du am Besten selbst.

Du kannst Dich gerne vor oder nach der Massage bei mir duschen. Gerade, wenn der Termin nach der Arbeit ist und Du einen streßigen Tag hattest, kannst Du Dich vielleicht mehr entspannen, wenn Du geduscht bist, falls es Dir vorher nicht möglich war.

Eine Dusche nachher ist nicht notwendig. Ich verwende nur naturreine Öle ohne Parfüm oder naturreine Massage-Öl-Lotion. Diese Öle sind wunderbar für Deiner Haut und es wäre für Deine Haut wirklich schade, wenn Du dies nachher wieder wegspülst.

Dies ist kein Problem. Ich frage Dich immer vor Beginn der Massage, was Du möchtest und was Du nicht möchtest. Dies ist dann für mich ein Tabu und achte sehr stark auf Deine Wünsche.

Dies ist kein Problem. Ich frage Dich immer vor Beginn der Massage, was Du möchtest und was Du nicht möchtest. Dies ist dann für mich ein Tabu und achte sehr stark auf Deine Wünsche.

Grundsätzlich massiere ich Dich auf einer Massageliege. Ich habe damit die besten Erfahrungen gemacht, da ich überall bequem uns schnell an alle Körperregionen komme.

In Ausnahmen massiere ich Dich auch auf dem Massage Foton. Der liegt dann auf den Boden. Du kannst den Wunsch gerne vor dem Termin sagen, damit ich alles schon vorbereiten kann.

Ja, selbstverständlich. Ich wärme das Öl immer auf ungefähre Körpertemparatur vor.

Es gibt nichts unangenehmeres wie kaltes Öl auf der Haut.

Nein, Nacktfotos findest Du genügend im Internet. Da ich Dich grundsätzlich nackt massiere, kannst Du mich gerne während der Massage Live betrachten. Aber ich halte nichts davon Nacktfotos zu tauschen.

Dies gilt natürlich auch für Dich! Ich möchte nur gerne vorher ein Foto von Dir sehen (Gesichtsfoto). Damit beurteile ich Dich keineswegs. Es ist nur fair auch von Dir ein Bild zu haben. Damit "sehe" ich Dich vorab und kann einiges am Foto "fühlen". Dies ist mir sehr wichtig.